Bitcoin

Market Watch: Bitcoin Tumbles a $10.130 come mercati azionari Finiscono in rosso profondo

von am September 24, 2020

Il mercato delle criptovalute ha seguito l’oro e Wall Street perdendo pezzi sostanziali di valore. Il Bitcoin è sceso del 2% a meno di 10.300 dollari.

Dopo aver recuperato un po‘ di terreno ieri, il Bitcoin Rush è tornato al suo recente trend ribassista scendendo sotto i 10.300 dollari. La maggior parte degli altcoin seguono con alcuni notevoli cali di prezzo, con il risultato che quasi 10 miliardi di dollari sono evaporati dal tetto del mercato totale.

Il Bitcoin scende al di sotto dei 10.300 dollari

Come riportato ieri, la principale moneta criptata ha recuperato alcune delle recenti perdite e ha scambiato intorno al precedente massimo del 2020 a partire da febbraio a 10.500 dollari. Tuttavia, l’asset non è riuscito a mantenere la sua posizione e ha iniziato a scendere nuovamente in caduta libera.

In poche ore, BTC è passata dal suo massimo giornaliero di oltre $10.500 al suo minimo intraday di $10.130 (su Binance). Da allora, l’asset digitale ha recuperato un po‘ di terreno e ora è scambiato solo intorno ai 10.300 dollari.

La posizione attuale di Bitcoin lo colloca vicino al livello di supporto a 10.290 dollari. Se BTC si rompe ulteriormente al di sotto, potrebbe puntare verso i 10.200 dollari e i 10.000 dollari psicologici.

L’andamento negativo dei prezzi è evidente nella maggior parte dei mercati finanziari. L’oro, che in genere si comporta in modo simile al Bitcoin, è sceso dal suo massimo di 1.900 dollari per oncia a circa 1.850 dollari.

Anche gli indici più importanti del mercato azionario di Wall Street hanno chiuso in rosso la sessione di trading di ieri. L’S&P 500 è sceso del 2,4%, la media industriale Dow Jones del 2% e il Nasdaq ha perso il maggior valore (-3%).

Il rosso domina il mercato di Altcoin

La maggior parte degli allarmi si dissanguano oggi. L’etereum è diminuito di quasi il 4% e viene scambiato a 325 dollari. Ripple (-3%) combatte per rimanere sopra i 0,22 dollari. Anche Bitcoin Cash, Binance Coin, Crypto.com Coin e Litecoin sono scesi di circa il 3%.

Alcuni allarmi a bassa capacità sono diminuiti di percentuali a due cifre. DigiByte (-18%), Ren (-15%), Orchidea (-13%), Diritti di riserva (-12%), UMA (-12), OMG Network (-10,5) e Algorand (-10%) sono in testa.

Alcune monete si scambiano anche in verde. L’elio è aumentato del 40% dopo essere stato quotato sul principale mercato di scambio di cripto-currency Binance. Seguono uniswap (13%) e HedgeTrade (10%). In definitiva, però, il tetto del mercato dei cripto-criptatori è sceso dal picco di ieri a 332 miliardi di dollari a 325 miliardi di dollari.

weiterlesen

Crypto

Kryptotransfers von geringem Wert haben um 55% zugenommen

von am September 11, 2020

Kryptotransfers von geringem Wert in Afrika haben um 55% zugenommen

Afrikaner wenden sich Kryptowährungen zu, um hohe Gebühren und Währungsinstabilität zu vermeiden, wobei die Transfers von und nach dem Kontinent im letzten Jahr um 55% gestiegen sind.

Afrikaner wenden sich zunehmend Kryptowährungen als Tauschmittel für lokale Fiat-Währungen zu, so ein neuer Bericht der Blockkettenanalysefirma Chainalysis.

Daten des Unternehmens zeigen, dass viele Einheimische und Unternehmen Kryptowährungen verwenden, um hohe Gebühren, regulatorische Komplikationen und Währungsinstabilität zu vermeiden.

Die Zahl der monatlichen Überweisungen von und nach Afrika hat die 600.000er-Marke überschritten. Die Gesamtzahl der Überweisungen unter 10.000 Dollar stieg im Jahr bis Juni um 55% und erreichte 316 Millionen Dollar. Nigeria, die größte Volkswirtschaft des Kontinents laut Bitcoin Evolution, Südafrika und Kenia führen die Region bei den Krypto-Währungstransfers an.

Abolaji Odunjo, der ein Mobiltelefon-Einzelhandelsgeschäft in Lagos, Nigerias größter Stadt, betreibt, begann, Bitcoin zur Bezahlung seiner chinesischen Lieferanten zu verwenden. Er sagte gegenüber Reuters, dass er aus Gründen der Schnelligkeit und Bequemlichkeit auf Krypto umgestiegen sei:

Bitcoin half, mein Unternehmen vor der Währungsabwertung zu schützen, und ermöglichte mir gleichzeitig, zu wachsen.

Odunjo fügte hinzu, die Zahlungsmethode habe ihm geholfen, hohe Gebühren zu vermeiden, und sei eine Alternative zum Kauf immer teurer werdender US-Dollars. Viele afrikanische Länder haben mit Währungsabwertung und Instabilität zu kämpfen, was die Nachfrage nach und folglich die Kosten für den Kauf von US-Dollar erhöht. Einige Währungen, wie der südafrikanische Rand, haben in den letzten zehn Jahren über 50% ihres Wertes gegenüber dem US-Dollar verloren.

Andere Befragte sagten gegenüber Reuters, dass Bitcoin-Zahlungen auch denjenigen helfen, die Familienmitglieder haben, die im Ausland in Ländern wie den USA und Großbritannien leben, Geld nach Hause zu schicken.

Einem Posting der Weltbank zufolge kosten Gebühren für Fiat-Überweisungen in Subsahara-Afrika durchschnittlich 8,9% – wobei Südafrika mit bis zu 20% pro Transaktion die höchsten Kosten verzeichnet. Die Gebühren für Bitcoin sind drastisch niedriger und liegen in der Regel unter 3%.

Der Wert der Kryptowährungen, die im Jahr 2020 nach Afrika geschickt werden, dürfte den Vorjahreswert von insgesamt 8 Milliarden Dollar übersteigen, wobei allein im Juni fast 1 Milliarde Dollar überwiesen wurden. Im Gegensatz dazu berichtete die Weltbank, dass im Jahr 2019 nur Fiat im Wert von 48 Milliarden Dollar nach Subsahara-Afrika geschickt wurden, wobei der Gesamtwert in diesem Jahr voraussichtlich auf 37 Milliarden Dollar sinken wird.

weiterlesen

Blockchain

Stocks and Bitcoin Crash On Escalating Job Fears: Cotygodniowa aktualizacja rynku kryptograficznego

von am September 5, 2020

Wydarzenia z ostatnich siedmiu dni przybrały najgorszy obrót na całym rynku kryptokurrency. Bitcoin rozpoczął tygodniowy handel na poziomie około 11,500 dolarów, a kilka dni później udało mu się osiągnąć szczyt w wysokości około 12,050 dolarów.

I wtedy właśnie spadł w dół.

W niecałe dwa dni Bitcoin Code stracił około 1.500 dolarów swojej wartości, obniżając cenę do obecnego poziomu 10.500 dolarów. Jednakże podstawowa krypto waluta wzrosła do niskiego poziomu 9 875 dolarów na Binance’u, po czym odzyskała swoją wartość, zabierając ze sobą wszystkie altówki o dużej pojemności, z wyjątkiem TRX-a firmy TRON.

Wykrwawiają się również monety DeFi, na które zwrócono największą uwagę. Ich lider, żeton zarządzania Yearn Finance, YFI, osiągnął szczyt na poziomie około 39.000 dolarów tylko zmniejszyć do miejsca, gdzie obecnie handluje się na 26.400 dolarów.

Niezależnie od powyższego, jednym z przełomowych wydarzeń ostatnich siedmiu dni były opłaty astronomiczne w sieci Ethereum. Jak donosiła CryptoPotato, opłaty wykresowane były w sposób ciągły i nieprzerwany, w dużej mierze wywołane szałem DeFi. Wielokrotni użytkownicy zgłosili opłaty w górę o 100 dolarów za proste transakcje stawiania stawek, co zasługiwało na to, że DeFi staje się opłacalne tylko dla wielorybów.

Ty też możesz lubić:
YFI Do $100,000 mówi Arthur Hayes
Pump and Dump: Bitcoin, Gold i Silver React to Historic Fed Inflation Statement
Bitcoin Fails to Break $12,000: Tygodniowy raport rynkowy
Wiele protokołów DeFi sprawiło, że inwestorzy stawiali miliony w ciągu kilku godzin, dążąc do osiągnięcia niewidzialnych zysków, całkowicie ignorując ryzyko związane z ich nieaudytowanymi protokołami. Przykładem może być jedna z najnowszych trendowych platform o nazwie SushiSwap – widelec Uniswap z dołączonym tokenem nagradzającym.

Interesujące jest, jak rynek będzie się rozwijał w następnym tygodniu. Podczas gdy Bitcoin zdołał się odbudować, na razie luka CME w wysokości 9 600 dolarów pozostaje niewypełniona, co skłania wielu do przekonania, że jest to kolejny niedźwiedzi cel.

Dane rynkowe
Market Cap: $338B | 24H Vol: 148B | BTC Dominance: 56.9%

BTC: $10.441 (-2.67%) | ET: $382,70 (-4.56%) | XRP: $0.251(-3.11%)

marketupdate_post

Binance Futures Open Interest Crossed $1 Billion w sierpniu. Dane z raportu Binance August trading report ujawniają, że otwarte oprocentowanie dla kontraktów terminowych na waluty kryptograficzne wzrosło do ponad 1 miliarda dolarów dwukrotnie w sierpniu 2020. Rzeczywiście, miesiąc ten był wypełniony burzliwą akcją i poważną zmiennością.

Dlaczego posiadacze Bitcoinów Cash są na więcej darmowych monet w listopadzie tego roku. Sieć Bitcoin Cash może przejść trudny okres w listopadzie. Może to spowodować, że posiadacze BCH otrzymają w rezultacie dodatkową kryptokurtę. Ich wyniki rynkowe są jednak domysłem każdego.

Adopcja: Pornhub Premium teraz akceptuje Bitcoin i Litecoin do zapłaty. HD ramię popularnego portalu dla dorosłych Pornhub – Pornhub Premium, ogłosiło, że akceptuje Bitcoin i Litecoin jako środek płatniczy. Jest to poważny krok w kierunku ogólnego masowego przyjęcia kryptokur walut.

Coinbase wita współzałożyciela Andreessena Horowitza w zarządzie. Wiodąca amerykańska giełda kryptokurwalidzka, Coinbase, ogłosiła nowych członków swojego zarządu. Jednym z nich jest Marc Andreessen, współzałożyciel firmy venture capital, Andreessen Horowitz.

Krótki Bitcoin (SBTC) ETP Wprowadzony na Xetra Electronic Exchange w Niemczech. 21 akcji Short Bitcoin ETP (SBTC) jest notowany na Xetra – giełdzie cyfrowej prowadzonej przez giełdę we Frankfurcie. Dzięki temu inwestorzy w Europie będą mieli możliwość zapoznania się z odwrotnym ruchem kursu Bitcoin’a.

Blood Bath: Total Market Cap Shrunked $23 Billion jako BTC Lost 5% i ETH 15%. Ostatnie dwa dni były szczególnie nieproduktywne dla rynku krypto walutowego, ponieważ Bitcoin i Ethereum straciły znaczną część swojej wartości w USD. Znacząco spadł również całkowity limit rynkowy, który wydaje się podążać za ruchem światowych indeksów giełdowych.

weiterlesen

Bitcoin

Avec une autre fourchette difficile qui se profile, Bitcoin Cash (BCH) pourrait bientôt sortir du top 10 du classement crypto

von am September 3, 2020

Les crypto-monnaies sont des actifs qui ne sont pas tout à fait conformes aux règles dynamiques et opérationnelles du marché boursier traditionnel. L’espace crypto est un marché en évolution rapide et cela a été apparent à en juger par les nombreuses anciennes pièces de monnaie qui ont capitulé depuis. Certains ont même complètement disparu.

Bitcoin Cash est l’un des meilleurs cryptos du marché. Il se situe actuellement à la position 7 sur CoinMarketCap, avec une capitalisation boursière décente de 4,4 milliards de dollars. Cependant, le copropriétaire de Bitcoin.org, „ Cobra “, pense que BCH se dirige vers une chute grave qui pourrait en fait se situer bien en dessous des 10 plus grosses pièces du marché. Cobra a partagé son opinion très directe dans un post sur Twitter.

Que se passe-t-il?

La communauté crypto est en effervescence avec des spéculations sur un hard fork imminent qui pourrait bientôt entrer en vigueur sur le réseau Bitcoin Revolution. Apparemment, il y a deux factions opposées au sein des principaux acteurs qui soutiennent le réseau BCH – le BCH ABC et le BCHN. Les factions BCH ABC ont plaidé pour une taxe sur les mineurs selon laquelle environ 8% des récompenses des mineurs sont déduits et dédiés à l’amélioration du réseau BCH. D’un autre côté, la faction BCHN ne semble pas acheter cette idée.

L’impasse est maintenant devenue incontrôlable, ce qui a conduit la faction ABC à déclarer son intention de forcer un hard fork du BCH le 15 novembre de cette année. S’il était effectué, le hard fork entraînerait une division de la chaîne et créerait une chaîne distincte, tout comme cela s’est produit en 2018 quand il a abouti à la création du Bitcoin SV (BSV).

Le pire qui puisse arriver

Il faut se rappeler que le hard fork BCH de fin 2018 a envoyé des ondes de choc sur l’ensemble du marché. Un autre hard fork sur le réseau cryptographique pourrait avoir des résultats encore plus graves.

Cela pourrait provoquer la panique parmi les détenteurs de BCH et entraîner un exode massif, ce qui pourrait finalement faire chuter massivement le prix et la capitalisation boursière de la crypto. Dans ce cas, BCH pourrait très bien se retirer du top 10.

weiterlesen

Dollar | perspectivas

Preço do bitcoin caiu 3% hoje, negociando a $11.800 agora

von am September 2, 2020

Ontem, a Bitcoin perdeu 4,4%, mas os touros estavam se esforçando para ajudá-la a fechar acima de $12.000. E a Bitcoin o fez, fechando em $12.108. Antes desta correção, a Bitcoin viu uma corrida de 6 dias na qual ganhou 11,93%. Entretanto, o recuo permitiu um reteste do nível de $11.500.

Após um crescimento longo e constante, a Bitcoin (BTC) recuou ligeiramente de uma posição forte hoje. No momento da redação, a Bitcoin Era está 3,60% abaixo, negociando a um preço de $11.818,76. Mas apesar desta correção, os touros estão otimistas quanto às perspectivas da moeda criptográfica superior. Eles acreditam que existem boas chances de quebrar um nível de resistência de $13.000 num futuro próximo.

Notavelmente, os preços de outras criptos de topo também estão diminuindo hoje. Por exemplo, o Ethereum (ETH) está agora 4,06% abaixo, $413 por ficha, o XRP diminuiu em 6,10% para $0,294 até o momento da escrita. Bitcoin Cash (BCH) está 6,40% abaixo do preço de ontem, a $296, Litecoin (LTE) está 6,04% abaixo, $62,66 por ficha.

Os touros dizem que o Bitcoin vai voltar e „explodir“.

Ontem, a Bitcoin perdeu 4,4%, mas os touros estavam se esforçando para ajudá-la a fechar acima de $12.000. E a Bitcoin o fez, fechando em $12.108. Antes desta correção, a Bitcoin viu uma corrida de 6 dias na qual ganhou 11,93%. Entretanto, o recuo permitiu um reteste do nível de $11.500.

Notavelmente, a correção ocorreu quando o índice S&P 500 atingiu um recorde intraday de 3.395,06. Desde o ponto mais baixo em março, o S&P 500 ganhou 20%. Como alguns touros disseram, isto marcou „o início de um novo mercado de touros“.

Alguns analistas continuam a fazer grandes suposições sobre o preço do Bitcoin, outros são mais „down-to-earth“ em suas previsões. Por exemplo, o negociador de derivativos JSterz acredita que a propagação „extrema“ dos futuros de Bitcoin significa que um avanço de alta intensamente forte pode chegar em breve.

Investidores prontos para manter o BTC, independentemente do preço

Os futuros Bitcoin e Bitcoin têm atraído ultimamente a atenção dos investidores institucionais. Como informou a empresa de gestão de ativos Grayscale Investments, eles têm visto investimentos recordes em vários criptos e fundos digitais que oferecem. Além disso, a empresa destacou que a Bitcoin parece ter um desempenho superior ao do ouro como um „fiat hedge“.

O ouro tem sido usado por muito tempo como um fator de hedge contra a queda das economias globais e a depreciação do valor do „fiat“. É comprado em sua maioria por diferentes bancos centrais como uma reserva de valor.

Quanto ao Bitcoin, seu preço é amplamente apoiado por investidores institucionais, incluindo instituições financeiras, administradores de fundos de hedge e investidores de varejo. Seu preço de mercado tem se estabilizado devido à introdução de contratos futuros que poupam os investidores de muitas negociações especulativas.

Agora os investidores apostam na Bitcoin e acreditam que vale a pena comprar. Como a recente pesquisa no Twitter mostrou, 72% dos investidores de bitcoin estão em alta sobre a moeda criptográfica e se agarrarão a ela mesmo que o preço de alguma forma caia para zero.

Em julho, Peter Schiff realizou uma pesquisa semelhante. Ele perguntou:

„Quanto tempo mais o preço do bitcoin tem que dizer abaixo de $10.000 antes de você jogar a toalha e vender?“

De um total de 28.168 votos, 57,5% dos entrevistados escolheram „Vou levá-lo para a minha sepultura“.

Leia mais notícias criptográficas aqui.

weiterlesen

Crypto

EOS, DigiByte, Analyse der Ethereum-Preise

von am August 22, 2020

EOS, DigiByte, Analyse der Ethereum-Preise: 22. August

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels lag die Dominanz von Bitcoin bei 59,5%, wobei diese in den letzten Monaten deutlich zurückgegangen ist, obwohl die größte Kryptowährung bei Bitcoin Code der Welt im Jahr 2020 neue Höhen erreicht hat. Dies war der Fall, weil viele der Altmünzen des Marktes auch in den Charts aufgestiegen sind.

Als Bitcoin jedoch unter 12.000 $ fiel, um bei etwa 11.500 $ gehandelt zu werden, erlitten diese Altmünzen einen großen Schlag. Ethereum war eine der Alts und fiel von einem Hoch von 433 $ auf etwa 385 $. Da jedoch der Aufwärtstrend, der sich nach dem Schwarzen Donnerstag im März gebildet hatte, in Kraft blieb, könnte sich dies nur als ein Einbruch erweisen.

Äthereum [ETH]

Bei einem Kurs von 384,26 $ zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Presseberichte geriet Ethereum weiterhin in die Nähe wichtiger Unterstützungsniveaus. Nachdem es zuvor einen Wochenschlusskurs von $ 433 verzeichnet hatte, sah ETH einen Verkaufsdruck die Charts dominieren. Zuerst wurde die Unterstützung bei 407 $ durchbrochen, danach wurden 391 $ kurz gehalten, bevor sie ebenfalls nachgaben.

Wie das Volumenprofil zeigt, sind $385-$400 eine Region, die für die ETH langfristig wichtig war. Wenn der Preis unter 385 $ bricht, besteht eine gute Chance, dass die ETH auf 371 $, die nächste Unterstützungsebene, abrutschen kann.

Darüber hinaus ist es dem RSI nicht gelungen, aus der neutralen 50er-Linie auszubrechen, sondern er berührte sie als Widerstand. Dies verstärkte die Idee, dass ein rückläufiges Momentum die Oberhand gewinnen könnte.

Sollte es der ETH nicht gelingen, den Wert von $371 zu halten, besteht die unwahrscheinliche Wahrscheinlichkeit, dass er auf $320 fallen könnte.

Jüngste Berichte lassen vermuten, dass Investoren Kapital in das Ethereum-System drängen, um die Rendite aus dem DeFi zu steigern, anstatt das organische Wachstum zu stimulieren. Dies wird für die zweitgrößte Kryptowährung des Marktes in den kommenden Wochen nichts Gutes verheißen.

EOS

EOS erreichte einen Höchststand von $3,95, bevor ein Retracement begann. Der 12. Rang der Krypto-Währung machte die Schwäche des Marktes deutlich, ebenso wie viele andere Kryptos in den Top-20.

Der Parabolic SAR zeigte ein Verkaufssignal an, das durch das Überschreiten laut Bitcoin Code von 20 SMA (weiß) unter 50 SMA (gelb) verstärkt wurde, ein Zeichen für kurzfristige rückläufige Aussichten. Der CMF zeigte ebenfalls Kapitalabflüsse, jedoch mit einem Wert von -0,07, da er sich an der Schwelle zur Signifikanzschwelle befand.

Das Niveau von $3,05 könnte ein Ort sein, an dem EOS Unterstützung findet. Sollte dies der Fall sein, könnten die Käufer einspringen und die Preise wieder auf das Widerstandsniveau von $3,35 treiben.

In den letzten Nachrichten gab Metal die Übernahme von Bloks.io, dem führenden Blockexplorer und Entwicklungsteam hinter EOSIO, bekannt.

weiterlesen

Online-Casinos

eSports in Indien – Das Wachstum des Marktes

von am August 21, 2020
Die ersten Schritte im Online-Gaming wurden vor etwa 48 Jahren mit dem Videospiel Spacewar unternommen. Nach fast fünf Jahrzehnten erreichte die eSport-Branche im Jahr 2019 zum ersten Mal ihren höchsten Reinvermögenswert. Es wurde auf etwa 1,1 Milliarden Dollar geschätzt, was bis 2023 voraussichtlich 2,17 Milliarden Dollar erreichen wird. ESports in Indien ist eine der sich am schnellsten entwickelnden Volkswirtschaften in diesem Sektor und lag 2019 weltweit auf Platz 17. Es hat sich zu einem äußerst lukrativen Online-Glücksspielmarkt entwickelt. Genau wie das Spielen im besten Online-Casino Indiens ist das Spielen im eSport absolut legal, und die Branche gewinnt von Tag zu Tag mehr Bewunderer. Der lokale eSport hatte es mit verschiedenen Startups wie Cobx Gaming, JetSynthesys, FanMojo und Nodwin Gaming zu tun. Sie haben dem eSport in Indien geholfen, Turniere zu ermöglichen, eSport-Teams zu gründen und vieles mehr. Investoren berücksichtigen dies und sehen das Land als eine Goldmine des Online-Glücksspiels. 

Ein Stück von einem Milliarden-Dollar-Spielkuchen

Das Wachstum des professionellen Glücksspiels in Indien führt zu zahlreichen Veranstaltungen, die vor Ort abgehalten werden. Das hatte die Infrastruktur, die Internetdurchdringung und die Kaufkraft der Verbraucher verbessert. Ähnlich wie professionelle Pokerspieler, die auf indischen Pokerseiten spielen, können eSports-Spieler das Spielen von Videospielen als eine professionelle Karriere betrachten. Dies erklärt die führenden eSport-Teams in Indien sowie ihre hochkarätigen eSport-Turniere.

Der indische eSportverband repräsentiert eine 818 Millionen Dollar-Industrie mit einem Umsatz von etwa 43,8 Milliarden INR im GJ18. Diese Zahl wird noch steigen, und das Stück des Kuchens wird noch mehr wert sein, wenn all die ausländischen Giganten in diesen indischen eSport-Sektor investieren. Ein großer Investitionshunger ist verständlich bei den über zwei Millionen Fans und Zuschauern als Fangemeinde für den eSport. Diese Zahlen bringen immer mehr eSport-Turniere in Indien und bringen das Land in die Spitzenpositionen für große Spielevents wie ESL Gaming und die Indian Gaming League, neben vielen anderen.

eSport-Turniere Indien

Glücksspielfirmen freuen sich darauf, weitere Veranstaltungen wie eSport-Turniere in Indien zu organisieren. Nehmen wir Acer als Beispiel. Sie sind in Indien führend, wenn es um PC-Spiele geht. Jedes Jahr veranstaltet Acer Asiens größtes eSport-Turnier, das weltweit bekannt ist – die Acer Predator Gaming League. Schulter an Schulter mit ihnen ist HyperX am größten eSport-Wettbewerb des Landes beteiligt – der ESL India Premiership League. Die Wege, die man beschreiten kann, wenn man auf lokalem Boden an Wettkämpfen teilnimmt, sind vielfältig und stammen aus unterschiedlichen Epochen. Sehen Sie sich einige der Weltligen und eSport-Herausforderungen an, die in Indien ausgetragen werden:

  • Gamerji eSports-Turniere – aktiv seit 2019
  • Pixlona eSports Turniere – aktiv seit 2019
  • COBX-Master – aktiv seit 2018
  • Exun – aktiv seit 1992

Der indische eSport-Markt ist eine ständig wachsende Konstante, die immer mehr globale eSport-Giganten anzieht. Dieses Segment der lokalen Industrie bietet hervorragende Bedingungen für Investitionen und Milliarden von Dollar für Einnahmen. Namen, über die Sie bei lokal eröffneten Geschäften stolpern können, sind Tencent Games, APUS, Yoozoo Games und viele andere. Sie haben die richtige Wahl getroffen, um bei über 120 Millionen Online-Gamern heutzutage ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Gamerji

Gamerji ist mehr als eine Spielveranstaltung. Es ist eine mobile App-Plattform, die mit Android und iOS kompatibel ist und unter den strengen Gesetzen der ESFI arbeitet. Sie veranstaltet täglich über 20 Turniere für Spiele wie Free Fire, PUBG und Call of Duty.  Alles begann 2019 als Startup von Varun Gajjar und Soham Thacker. Die Plattform ist einfach zu bedienen und recht intuitiv, was das Produkt sowohl für Spieler als auch für Investoren attraktiv macht. Nach Ihrer App-Registrierung können Sie sich ein Turnier aussuchen und gegen eine Startgebühr teilnehmen. Jede India eSports-Veranstaltung wird moderiert und auf Fairplay überwacht, und der Gewinner geht mit Geldpreisen nach Hause.

Gamerji wurde mit einer Veranstaltung mit 4.000 Teilnehmern ins Leben gerufen. Sie nahmen am Air Drop 1.0 oder am ersten Pan-India-Kader-Turnier teil. Es wurde so schnell so populär, dass die ersten zahlenden Kunden gleich um die Ecke Schlange standen. Das Einnahmenmodell des Unternehmens ist nun in zwei verschiedene Arten von eSport-Ligen in Indien unterteilt:

  1. Mitgliedschaften – damit Turniere auf ihrer Plattform stattfinden können, zahlen die Spieler eine Startgebühr. Dann geht ein Prozentsatz des beigetretenen Betrags für die Gewinne drauf und der andere wird von Gamerji als Plattformgebühr einbehalten.
  2. Gesponsert – weltweite Unternehmen, die bereit sind, ihr Produkt oder ihre Marke beim Publikum der Veranstaltung zu bewerben, können ein Turnier sponsern.

Zur Zeit, als dieser Artikel geschrieben wurde, hat Gamerji mehr als 300.000 registrierte Spieler. Die durchschnittliche Teilnahmegebühr auf der Plattform beträgt Rs 25 pro Eintrag. Das ist einer der Gründe dafür, dass sie die größte bezahlte Turnierplattform in Indien ist. Sie verfügt auch über eine Reihe einzigartiger Merkmale, darunter Inhalt, Spielprofil, spieleübergreifende Rangliste und Kommunikation. All das macht die perfekte Umgebung für wettbewerbsfähige Videospiele aus.

Die Wettbewerbe bieten eSport-Teams in Indien eine fantastische und lukrative Spielumgebung. Darüber hinaus sind solche Veranstaltungen ein großartiger Ort, um neue Partnerschaften und Teamsponsoren anzukündigen.  Eine der jüngsten Entwicklungen in dieser Richtung ist die Zusammenarbeit zwischen der Hongkonger eSport-Organisation Nova Esports und den Godlike Esports der indischen PUBG MOBILE. Dazu gehört die Betreuung der Bootcamps, der Spielergehälter und der internationalen Präsenz.

Der Name des Teams wird Nova Godlike lauten, und das Logo wird so angepasst, dass es beide Organisationen repräsentiert. Eine ähnliche Symbiose ist mit dem Team SoloMid und dem Indian Entity Gaming zu sehen. Zurück zu

Godlike – sie haben sich kürzlich für die Saison Null der PUBG MOBILE World League qualifiziert, nachdem sie in der PUBG MOBILE Pro League Südasien-Liga Etappe den dritten Platz belegt hatten. Andere aufregende Partnerschaften mit unterschiedlicher Agenda sind:

  • Fnatic und Loco – Coaching, Training und Erstellung einzigartiger eSport-Inhalte sowie Turniere und Live-Streams
  • Red Bull und Loco – Ereignisse, die mit nicht-traditionellen Formaten des Originalspiels gespielt werden
  • Paytm First Games und Riot Games – regionale Teamfight-Taktik-Turniere

Zukunft des eSports Indien

Gaming und die Electronic Sports Federation of India (ESFI) arbeiten zusammen, um den eSport im Land zu regulieren, zu fördern, zu ermutigen, zu organisieren, auszubilden und zu trainieren. Die ESFI spielt durch ihre Vollmitgliedschaft bei IeSF und AeSF eine Hauptrolle in diesem Prozess. eSports Indien kann all dies nutzen und die Art von Ressourcen nutzen, die heute zur Verfügung stehen, um zu gedeihen. Die erschwinglichen Kosten für digitale Spielgeräte machen die Zukunft des Glücksspiels hell und solide.

Vision des eSports India

Spieler können ihrem Traum folgen, indem sie das Endprodukt nutzen, das aus der Investition von eSport-Polen wie APUS und Tencent in inländische Startups wie NODWIN Gaming, Nazara und JetSynthesys entstanden ist, die den Hauptbrennstoff von Giganten wie Yahoo und Google implementieren. Indien war vor kurzem auf der eSport-Landkarte aufgetaucht, und seine großen Chancen und sein Infrastrukturwachstum sind nur ein Teil des enormen Potenzials, über das das Land verfügt. Es nähert sich immer mehr dem Ziel, der führende digitale Spielemarkt der Welt zu werden. eSports Indien ist nicht nur eine Straße der Unterhaltung, sondern auch eine wettbewerbsfähige Karrieremöglichkeit für virtuelle Spieler und Athleten.

eSports India Gewinner

Nur eine Handvoll Gamer hebt sich von den übrigen indischen eSport-Teilnehmern ab. Die digitale Gaming-Szene floriert und jedes Ereignis erweitert den Horizont dieses Ökosystems. Die lokale Szene bietet größere Preispools und provoziert erstaunliche Spiele. Dieser Prozess bestimmt faszinierende Spieler, die in der indischen eSport-Szene robust aussehen.

Wir können einen inspirierenden Sieg im Jahr 2018 erwähnen, als der 24-jährige Tirth Mehta aus Gujarat im selben Jahr bei den Asian Games die erste eSportmedaille des Landes gewann. Er wurde Dritter und gewann Bronze in Hearthstone (einem Sammlerkarten-basierten Videospiel-Turnier). Wir haben andere indische eSport-Spieler ausgesiebt, die sich als die besten ihrer Zunft erwiesen haben:

    • Aman „Cruzi“ Vivek und – Overwatch
    • Vatsal „NGHTMRE2K“ Uniyal – Überwachen
    • Aditya „Spammy“ Singh Nathawat – Fortnite
    • Simar „Psy“ Sethi – Gegenschlag: Globale Offensive
    • Amit „Zapheto“ Malwal – Dota 2
    • Krish „MooN“ Gupta – Dota 2
    • Saransh Jain – FIFA
    • Ankit „V3nom“ Panth – Gegenschlag: Globale Offensive

Ankit „V3nom“ Panth

FAQ-Zusammenfassung

Nachdem wir auf die wichtigsten Punkte in der Welt des eSports Indien hingewiesen haben, möchten wir sie in einem FAQ-Abschnitt zusammenfassen. Ein kurzer Q&Ein Absatz, der die wichtigsten Ereignisse zusammenfasst, die dieses Milliarden-Dollar-Geschäft geformt und in eine würdige Industrie verwandelt haben. Sogar neu auf dem digitalen Spielemarkt, hat Indien eine solide Spielerbasis mit Millionen von Zuschauern – großartig für Promotionen, Investitionen und Einnahmen. Und falls Sie nicht so ein Fan von eSport-Spielen sind, warum nicht gleich zu unserem sehr interessanten Artikel über die besten Live-Dealer-Casinos in Indien springen.

ℹ️ Wie kommt man in Indien zum eSport?

Es erfordert eine Menge Vorbereitung. Man muss sich auf ein Spiel konzentrieren und es meistern. Werde ein Meister im Einzelspiel, aber vergiss nicht, auch den Mehrspieler-Modus zu beherrschen. Engagement und der Start von kleineren Turnieren ist der Schlüssel, um Teil der eSport-Branche in Indien zu werden, genau wie die Top-Spieler Indiens.

⚙️ Wie wird man Teil des eSports in Indien?

Um die Action von einem Spiel gegen Freunde zum Spaß auf ein Spiel gegen andere um Geld zu verlagern, müssen Sie sich für viele eSport-Turniere in Indien anmelden. Sie können klein anfangen, und mit Zeit und Hingabe werden Sie an einigen der größten indischen eSport-Wettbewerbe teilnehmen können.

💸 Wie erhält man Sponsorengelder für den eSport in Indien?

Jedes Unternehmen, das bereit ist, zu investieren und für sich selbst oder ein von ihm vertretenes Produkt zu werben, benötigt Aufmerksamkeit und ein größeres Publikum. Vergewissern Sie sich, dass Sie anders sind, und lenken Sie die Aufmerksamkeit auf sich. Bringen Sie Spektakel, während Sie spielen, und Sponsorenverträge werden auf dem Tisch liegen, genau wie die Zusammenarbeit von Red Bull und Loco auf die Szene bringt.

🤔 Was ist Gamerji?

Das ist eine neue und florierende Anwendung für die Veranstaltung von eSport-Online-Turnieren mit Sitz in Indien. Sie haben 2019 mit einem Event mit 4.000 Spielern neu begonnen. Jetzt können Sie aus 20 Wettbewerben mit verschiedenen Gamerji eSports-Ligen auswählen. Sie fügen eine erstaunliche Reihe von Funktionen für Spieler hinzu, die in ihren Apps registriert sind.

✔️ Ist indischer eSport investitionswürdig?

Indien hat über eine Milliarde Einwohner und bietet immer wieder neue Möglichkeiten für eSport-Investitionen. Das Geschäft wird auf einen Wert von fast einer Milliarde Dollar geschätzt, dem in den nächsten Jahren ein noch größeres Wachstum vorausgesagt wird. Ausländische eSport-Giganten investieren bereits in den indischen eSport-Sektor.

 

weiterlesen

Bitcoin

Är Bitcoinförbud i USA inte längre en möjlighet?

von am Juli 21, 2020

Ett riktigt Bitcoinförbud i USA är förmodligen en saga historia eftersom kryptot har gett regeringen tillräckligt med skäl att existera med den amerikanska dollarn samtidigt, säger Digital Currency Groups verkställande direktör, Barry Silbert.

Bitcoin Future resa hittills har varit något mindre än en berg-och dalbana. Från ena sidan betraktas det som den mest kraftfulla investeringstillgången och en potentiell säkring mot överhängande inflation som COVID-krisen åstadkommer; Trump-administrationen har inte heller lämnat en möjlighet att fördöma den.

President Trump har hittills hävdat att Bitcoin aldrig skulle kunna ta plats för den amerikanska dollarn och rådde sin finanssekreterare Steve Mnuchin att överväga ett Bitcoin-förbud för att få en konkurrensfördel medan han förhandlade om ett handelsavtal med Kina 2018.

Varmer Washington upp till krypto?

Enligt Silbert, eftersom stora Wall Street-företag och Washington DC värmer upp till idén om krypto, är ett absolut Bitcoin-förbud osannolikt.

För första gången sedan starten uppfattas inte längre Bitcoinförbud som upplevd risk. Den andra kvartalsrapporten från gråskala Investeringar visar att det finns tillräckligt med institutionella intresse för krypto trots den pågående krisen. Jag är försiktigt optimistisk när det gäller förändringar i lagstiftningens syn på Bitcoin.

Uppenbarligen är en av orsakerna till att Bitcoin-förbudet ser bort från listorna från och med nu det katastrofala Twitter-hacket från förra veckan som komprometterade Twitter-kontona för några av de mest framstående ansikten i landet. Även om hackarna lyckades samla över 100 000 dollar i Bitcoin var det Twitters säkerhetssystem som lockade all kritik.

Twitter-hack var bra för Bitcoin, Silbert

Efter hacket handlade orden från de offentliga personerna i Washington allt om slapphet i Twitter: s säkerhetspolitik , och ingen talade om hur det möjliggjordes med Bitcoin. Det faktum att Twitter är under mer granskning än Bitcoin och att tillsynsmyndigheterna ännu inte har hoppat på bandwagon för Bitcoin-förbud, antyder möjligen att det finns en större chans att acceptera.

Twitter-hacket har utsatt sårbarheter med centraliserade system. Med tanke på attacken mot det centraliserade säkerhetssystemet kommer investerare att fokusera mer på integritetsteman. Och det är här decentralisering kommer att visa sig vara en spelbytare.

Bitcoinförbud är inte längre ett problem

Silbert tror också att det finns tillräckligt stöd för Bitcoin inom regeringen i dag. Policymakers överväger inte längre att förbjuda det eller sätta begränsningar för det. En betydande del av denna framgång kan skyldas det arbete som gjorts av Coin Center , en Washington-baserad ideell inriktning på policyer och regler för cryptocurrencies, sade han.

Cryptocurrency industrin går bra. Idag är vi på ett mycket bättre ställe, i relation till tillsynsmyndigheterna, än vad vi var när vi började. Tack vare det anmärkningsvärda arbetet som sådana organisationer gör för att öka medvetenheten bland lagstiftare. Vi kan nu säkert anta att det mycket fruktade katastrofala Bitcoin-förbudet ligger bakom oss.

weiterlesen

Bitcoin

PayPal’s actions trigger rumors of offering crypto-currency service

von am Juli 5, 2020

PayPal shares (PYPL) open this Tuesday with a 0.71% gain to US$ 171.47, the highest value in its history. While its value has been rising steadily over the past month, the recent upward momentum may be due to the potential entry of the online payment giant into the world of cryptosystems.

Yesterday, it was reported that PayPal is hiring crypto and Immediate Bitcoin experts, amid rumors that the global payment platform will allow direct purchases of crypto currencies for its 305 million users. If this news is confirmed, it would be a great boost for the ecosystem.

Can you imagine that from PayPal you can buy Bitcoin directly? It would be the gateway to the crypto world for millions and millions of new people.

PayPal could soon accept Bitcoin on its platform

PayPal’s actions are triggered
In yesterday’s session, PayPal shares (PYPL) rose just over 4%, reaching an all-time high of US$ 170.

If we look at the graph of the last month, we can see how PayPal is in a strong upward trend. So far in June, it is up more than 10%.

Now, if we look at PayPal’s price so far in 2020, its profit is 55%, an impressive performance, considering the current context the world is going through.

weiterlesen

Bitcoin

Bitcoin staat onder $9.200 weerstand, mag binnenkort uit elkaar gaan.

von am Juli 2, 2020

Na het recente herstel boven de $9.100, slagen de Bitcoin-stieren er niet in om de $9.200 weerstand te breken. Als gevolg daarvan is de prijs tot stilstand gekomen onder de weerstand.

Aanvankelijk probeerden kopers twee keer de prijs boven de weerstand te duwen, maar ze werden afgeslagen. De prijsactie wordt nu gekenmerkt door kleine lichaamskandelaars zoals de Doji en de Spinning tops. Deze kandelaars beschrijven dat kopers en verkopers onbeslist zijn over de richting van de markt. Aangezien de markt blijft consolideren tussen de $9.000 en $9.200, is er een kans op een storing of een uitbraak.

Als de prijs boven de weerstand uitkomt, zal het de koersbeweging versnellen tot $9.300. Het momentum zal de hervatting van de opwaartse trend tussen $9.300 en $9.800 aangeven. Dit bereik bereidt voortdurend stieren voor op het opnieuw testen van de $10.000 weerstand in de lucht. Omgekeerd, waar kopers er niet in slagen om boven de weerstand uit te komen, zullen de verkopers het overnemen en kunnen ze proberen om de koningsmunt te laten zinken. Echter, als de beren erin slagen om onder de $9.050 steun te breken, zal de neerwaartse trend worden hervat. In de tussentijd is de markt op het moment van schrijven nog niet in beweging.

Bitcoin-indicator lezen

De BTC-prijsstaven liggen onder de EMA’s, wat wijst op een verdere neerwaartse prijsbeweging. Ook de Relatieve Sterkte-Index bevestigt dat de koningsmunt zich op niveau 45 bevindt. Het geeft aan dat de markt zich in de bearish trend zone bevindt en waarschijnlijk zal dalen. Het ligt ook onder de middellijn 50.

Belangrijke weerstandszones: $10.000, $11.000, $12.000

Belangrijke Support Zones: $7, 000, $6, 000, $5,000

Wat is de volgende richting voor BTC/USD?

Op dit moment handelt Bitcoin Code in de lagere regionen van $9.000. Precies, het is boven de $9.100 maar onder de $9.200 weerstand. Naarmate de markt zich verder consolideert, dreigt er een inzinking of breuk. Het komt erop neer dat als de $9.000- $9.200 steun houdt, de upside range trading zal schommelen.

Disclaimer. Deze analyse en voorspelling zijn de persoonlijke meningen van de auteur die geen aanbeveling zijn om cryptocurrency te kopen of te verkopen en die niet moeten worden gezien als een goedkeuring door CoinIdol. Lezers zouden hun eigen onderzoek moeten doen voordat ze fondsen investeren.

weiterlesen